Unterputzrollladen

Unterputzrollläden werden über dem Fenster, in die dafür baulich vorgesehenen Aussparungen, zum nachträglichen verputzen ( bei Umbauten und Neubauten ) eingebaut. Der Rolladen ist dadurch von vorne nicht sichtbar (unter Fassade).

 

Die Rollläden können im Winter eine Energieeinsparung von bis zu 25 Prozent bringen.

Im Sommer erhitzen sich die Räume weniger, die Raumtemperatur verringert sich um bis zu 3° Celsius.

Rollläden können für Einbrecher eine abschreckende Wirkung haben und wirken verzögernd, sind jedoch kein ausreichender mechanischer Schutz wie z.B. eine Sicherheitstür.